Gemeindevorstand

Der Gemeindevorstand besteht aus dem (hauptamtlichen) Bürgermeister, seinem Stellvertreter – 1. Beigeordneter genannt – und aus weiteren 8 Beigeordneten. Die 9 Beigeordneten (ehrenamtlich) werden von der Gemeindevertretung ebenfalls für 5 Jahre gewählt und setzen sich aus den Mitgliedern der einzelnen Fraktionen wie folgt zusammen:

CDU: 4 SPD: 4 FWG:1

Der Gemeindevorstand ist die Verwaltungsbehörde der Gemeinde und besorgt die Geschäfte der laufenden Verwaltung. Er bereitet die Beschlüsse der Gemeindevertretung vor und führt sie aus. Er bereitet den Haushalts- und den Investitionsplan der Gemeinde vor und leitet diese den Ausschüssen und der Gemeindevertretung zur Beratung zu.

Die Sitzungen des Gemeindevorstandes sind nicht öffentlich.

Mitglied der FWG im Gemeindevorstand